Christlicher Bücherverein e. V.

Über uns - Ziel des Vereins

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste!

Wer und was ist der Christliche Bücherverein e. V.?

Im Jahre 2004 haben sich einige mutige Christen mit der klaren Zielsetzung gefunden, einen Verein zu gründen um das „Mensch-gewordene Wort Gottes“, welcher laut Joh.1,1-14 im Anfang bei Gott war und durch den alle Dinge gemacht sind, möglichst vielen Menschen nahe-zu-bringen!

Dabei gingen sie (und gehen wir) von einer einzigen Voraussetzung aus: nämlich dass dieses Wort - so wie Jesus selbst es in Joh. 17,17 betet: „...dein Wort ist die Wahrheit“ - die allein-gültige Wahrheit ist!

Alle von Menschen gemachten Religionen dieser Welt - also die selbst erdachten Bestrebungen, dem allmächtigen Schüpfer gerecht zu werden - sind letzten Endes nicht Ziel-führend. Allein die selig-machende Gnade Gottes durch den Tod Jesu am Kreuz auf Golgatha und seine von vielen Menschen bezeugte Auferstehung am dritten Tage sowie die damit „vollbrachte Erlösung von unseren Sünden“ - das EVANGELIUM, ist die von Gott selbst - für viele Menschen - verbürgte Rechtfertigung am Tag des letzten Gerichts, um das Ziel (Ewigkeit bei Gott) zu ererben!

Diese - vom Schöpfer aller Dinge - inspirierte Wahrheit müssen alle Menschen gemäß der Aufforderung Jesu in Markus 16,15.16 erfahren; dazu betreibt der Verein seit dem Jahr 2005 den christlichen Buchladen 'Lesezeichen' in der Hoffnung, auf diese Art und Weise noch mehr Menschen mit der GUTEN BOTSCHAFT erreichen zu können!

Das 'Lesezeichen' soll zusätzlich ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit sein, in dem man mit anderen ins Gespräch kommt, sich wohlfühlt und / oder einfach mal 'die Seele baumeln lässt'!

Darüber hinaus veranstaltet der Christliche Bücherverein e. V. von Zeit zu Zeit die schon seit Jahren fest im Vereins-Programm integrierten 'Streiflichter' und andere Aktionen wie Bücherflohmärkte, in Auftrag genommene Büchertische etc., beteiligt sich an Stadt- und Gemeindefesten sowie an kirchlichen Events!

Christlicher Bücherverein e. V.